Home

Eu 10/2011

Zeitachse - Landschaftsfotos

EUR-Lex - 32011R0010 - EN - EUR-Le

  1. Commission Regulation (EU) No 10/2011 of 14 January 2011 on plastic materials and articles intended to come into contact with food Text with EEA relevance. Verordnung (EU) Nr. 10/2011 der Kommission vom 14. Januar 2011 über Materialien und Gegenstände aus Kunststoff, die dazu bestimmt sind, mit Lebensmitteln in Berührung zu kommen Text von Bedeutung für den EWR . Verordnung (EU) Nr. 10.
  2. COMMISSION REGULATION (EU) No 10/2011 of 14 January 2011 on plastic materials and articles intended to come into contact with food (Text with EEA relevance
  3. Commission Regulation (EU) No 10/2011 of 14 January 2011 on plastic materials and articles intended to come into contact with food Text with EEA relevance. Commission Regulation (EU) No 10/2011 of 14 January 2011 on plastic materials and articles intended to come into contact with food Text with EEA relevance . OJ L 12, 15.1.2011, p. 1-89 (BG, ES, CS, DA, DE, ET, EL, EN, FR, IT, LV, LT, HU.
  4. Verordnung 10-2011-EU über Kunststoffe für den Lebensmittelkontakt Innerhalb der Europäischen Union gilt die Verordnung 10/2011/EU über Materialien und Gegenstände aus Kunststoff, die dazu bestimmt sind, mit Lebensmitteln in Berührung zu kommen
  5. VO (EU) 10/2011. Änderungsverzeichnis; Inhaltsübersicht (redaktionell) Kapitel I Allgemeine Vorschriften (Artikel 1 - 4) Kapitel II Anforderungen an die Zusammensetzung (Artikel 5 - 12) Kapitel III Besondere Bestimmungen für Bestimmte Materialien und Gegenstände (Artikel 13 - 14) Kapitel IV Konformitätserklärung und Dokumentation (Artikel.
  6. Leitfaden der Union zur Verordnung (EU) Nr. 10/2011 über Materialien und Gegenstände aus Kunststoff, die dazu bestimmt sind, mit Lebensmitteln in Berührung zu kommen, in Bezug auf Informationen in der Lieferkette Das vorliegende Dokument enthält die Ergebnisse der Beratungen einer Arbeitsgruppe technischer Sachverständiger sowie der Arbeitsgruppe von Regierungssachverständigen für.
  7. Commission Regulation (EU) No 10/2011 of 14 January 2011 on plastic materials and articles intended to come into contact with food Text with EEA relevance. Verordening (EU) nr. 10/2011 van de Commissie van 14 januari 2011 betreffende materialen en voorwerpen van kunststof, bestemd om met levensmiddelen in contact te komen Voor de EER relevante tekst . Verordening (EU) nr. 10/2011 van de.

EU-Verordnung 10/2011 Verordnung über Materialien und Gegenstände aus Kunststoff, die dazu bestimmt sind, mit Lebensmitteln in Berührung zu kommen. Die neue EU-Verordnung 10/2011 ist seit dem 01.05.2011 gültig und Bestandteil der EU-Verordnung 1935/2004 Materialien und Gegenstände, die der Verordnung (EU) Nr. 10/2011 bis zum Inkrafttreten entsprechen und vor dem 23. März 2021 erstmals in Verkehr gebracht wurden, dürfen bis zum 23. September 2021 weiter in Verkehr gebracht werden und in Verkehr bleiben, bis die Bestände erschöpft sind

Nach Art. 18 Abs. 2 der VO (EU) Nr. 10/2011 wird bei Materialien und Gegenständen, die noch nicht mit Le-bensmitteln in Berührung sind, die Überprüfung der Einhaltung der spezifischen Migrationsgrenzwerte in Übereinstimmung mit den Bestimmungen von Anhang V Kapitel 2 Abschnitt 2.1 durchgeführt. Mit der am 03.09.2020 veröffentlichten VO (EU) Nr. 2020/1245 [4] wird Anhang V Kapitel 2. The European Commission has published Regulation (EU) 2020/1245 to amend Regulation (EU) No 10/2011 on plastic food contact materials and articles. The amendment will enter into force on 23 September 2020. The most significant changes are the new specific migration requirements (Annex II) and testing rules (Annex V): Specific Migration (Annex II

Commission Regulation (EU) No 10/2011 of 14 January 2011

  1. [Kunststoff-VO] | EU [VO (EU) 10/2011]: Anhang I Stoffe Rechtsstand: 08.02.2020 Bestellen; Hilfe; Service; Impressum; Datenschutz; AGB; Karrier
  2. Seit dem Jahr 2011 gilt die Verordnung (EU) Nr. 10/2011, mit der eine direkt rechtswirksame europäische Regelung in Kraft getreten ist. Sie legt eine verbindliche Positivliste der Monomeren und Zusatzstoffe fest, die zur Herstellung von Materialien und Gegenständen aus Kunststoff für den Lebensmittelkontakt verwendet werden dürfen
  3. Verordnung (EU) Nr. 10/2011 der Kommission über Materialien und Gegenstände aus Kunststoff, die dazu bestimmt sind, mit Lebensmitteln in Berührung zu kommen Vom 14. Januar 2011 (ABl. 2011 Nr

Dies entspricht den Verordnungen (EG) Nr. 1935/2004, (EU) Nr. 10/2011 mit an Halbzeugen getesteten Migrationsergebnissen und (EG) Nr. 2023/2006, einschließlich FDA-Konformität zu Rohstoffen sowie den chinesischen Lebensmittelrichtlinien GB 4806.1-2016, GB 4806.6-2016 und GB 9685-2016 Leitfaden der Union zur Verordnung (EU) Nr. 10/2011 über Materialien und Gegenstände aus Kunststoff, die dazu bestimmt sind, mit Lebensmitteln in Berührung zu kommen Herunterladen (PDF, 649KB, nicht barrierefrei; Deutsch

Verordnung (EU) Nr. 10/2011 notwendig; hierfür gilt die Übergangsfrist bis Ende 2015. 6 Richtlinie 82/711/EWG des Rates vom 18. Oktober 1982 über die Grundregeln für die Ermittlung der Migration aus Materialien und Gegenständen aus Kunststoff, die dazu bestimmt sind, mit Lebensmitteln in Berührung zu kommen [Amtsblatt der Europäischen Union L 297/26 vom 23.10.1982] 7 Richtlinie 85/572. VO (EU) 10/2011. Inhaltsübersicht (redaktionell) Kapitel I Allgemeine Vorschriften (Art. 1-4) Kapitel II Anforderungen an die Zusammensetzung (Art. 5-12) Kapitel III Besondere Bestimmungen für Bestimmte Materialien und Gegenstände (Art. 13-14) Kapitel IV Konformitätserklärung und Dokumentation (Art. 15-16) Kapitel V Konformität (Art. 17-19

Union Guidance on Regulation (EU) No 10/2011 on plastic materials and articles intended to come into contact with food as regards information in the supply chain Version History Version Date Change 1.0 28.11.2013 original version 1.1* 12.01.2016 information update on this title page * Translated versions have not been updated This document is presenting the outcome of discussion in a working. (EU) Nr. 10/2011 & der Verordnung (EG) Nr. 1935/2004 in der zum Zeitpunkt der Erstellung der Konformitätserklärung geltenden Fassungen entsprechen. 6. Ausreichende Informationen zu den verwendeten Stoffen oder deren Abbauprodukten, für welche die Anhänge I und II der vorliegenden Verordnung Beschränkungen und/oder Spezifi- kationen enthalten, damit auch die nachgelagerten Unternehmer die. Regulation EU / 10/2011 contains a positive list of the starting materials, (monomers), and a substance list for the auxiliaries, (additives), that may be used in the manufacture of plastics. Implementation. From the customer side, we need a clear specification that the required article incl. Declaration of Conformity EU / 10/2011 or FDA must be delivered. Subsequent certification is not. Regulation (EU) 10/2011 sets out safety requirements for plastic materials and articles intended to come into contact with food. This regulation is a specific measure for plastic food contact materials as mentioned in the European Framework Regulation (EU) 1935/2004 REG EU 10/2011 - KONFORMITÄT: Die europäische Verordnung legt die Konformität von Materialien und Gegenständen aus Plastik fest, die für den Kontakt mit flüssigen Lebensmitteln bestimmt sind, indem die Migration von Substanzen aus den genannten Gegenständen in Flüssigkeiten kontrolliert und gemessen wird. FITT Pure ist verträglich für.

Verordnung (EU) Nr. 10/2011 der Kommission vom 14. Januar 2011 über Materialien und Gegenstände aus Kunststoff, die dazu bestimmt sind, mit Lebensmitteln in Berührung zu kommen Text von Bedeutung für den EW VERORDNUNG (EU) Nr.â10/2011 DER KOMMISSION vom 14. Januar 2011 über Materialien und Gegenstände aus Kunststoff, die dazu bestimmt sind, mit Lebensmitteln in Berührung zu kommen (Text von Bedeutung für den EWR) DIE EUROPÄISCHE KOMMISSIONâ— gestützt auf den Vertrag über die Arbeitsweise der Europäischen Union, gestützt auf die Verordnung (EG) Nr.â1935/2004 des Europäi­ schen.

Verordnung (EU) Nr. 10/2011 der Kommission vom 14. Januar 2011 über Materialien und Gegenstände aus Kunststoff, die dazu bestimmt sind, mit Lebensmitteln in Berührung zu kommen - [Kunststoff-VO] - beck-online Verordnung (EU) Nr. 10/2011 der Kommission vom 14 Union Guidelines on Regulation (EU) No 10/2011 on plastic materials and articles intended to come into contact with food Version History Version Date Change 1.0 28.11.2013 original version 1.1* 12.01.2016 information update on this title page * Translated versions have not been updated This document is presenting the outcome of discussion in the working group of governmental experts on food. REG EU 10/2011 - KONFORMITÄT: Die europäische Verordnung legt die Konformität von Materialien und Gegenständen aus Plastik fest, die für den Kontakt mit flüssigen Lebensmitteln bestimmt sind, indem die Migration von Substanzen aus den genannten Gegenständen in Flüssigkeiten kontrolliert und gemessen wird

Ernährungs Umschau | 10/2011 559 Hintergrund Die Kriterien für die Qualitätssiche-rung in der Ernährungsberatung ba-sieren auf Stellungnahmen und Cur-ricula der DGE aus den Jahren 1990 [2], 1997 [3] und 2005 [1]. Die Kri-terien für die Zulassung zur Zertifi- zierung, die Inhalte der Zertifizie-rung sowie die Vorgaben für die kon-tinuierliche Fortbildung waren in Kooperation mit den. Die spezifischen Migrationsgrenzwerte der Verordnung (EU) Nr. 10/2011, Anhang II, Satz 1 sind einzuhalten. Sofern in den einzelnen Empfehlungen abweichende Grenzwerte festgelegt sind, so gelten materialspezifisch diese abweichenden Grenzwerte In EU, Regulation (EU) No 10/2011 on plastic materials and articles (plastics regulation) sets out rules on the composition of plastic food contact materials (FCMs), and establishes a Union List of substances that are permitted for use in the manufacture of plastic FCMs Brüssel, den 25.10.2011 KOM(2011) 681 endgültig MITTEILUNG DER KOMMISSION AN DAS EUROPÄISCHE PARLAMENT, DEN RAT, DEN EUROPÄISCHEN WIRTSCHAFTS- UND SOZIALAUSSCHUSS UND DEN AUSSCHUSS DER REGIONEN Eine neue EU-Strategie (2011-14) für die soziale Verantwortung der Unternehmen (CSR EU-Verordnung 10/2011 Gemäß der seit dem 1.5.2011 geltenden EU-Verordnung 10/2011 muß für alle Materialien und Gegenstände aus Kunststoff, die dazu bestimmt sind, mit Lebensmitteln in Berührung zu komme

Produkte, die Materialien und Gegenstände aus Kunststoff beinhalten, die der Verordnung (EU) Nr. 10/2011 entsprechen und die vor dem 23. März 2021 erstmals in Verkehr gebracht wurden, dürfen noch bis zum 22. September 2022 in Verkehr gebracht werden und in Verkehr bleiben, bis die Bestände erschöpft sind Die neue EU-Verordnung 10/2011 ist seit dem 01.05.2011 gültig und Bestandteil der EU-Verordnung 1935/2004. In der Verordnung EU/10/2011 ist eine Positivliste hinterlegt, in der die Ausgangsstoffe (Monomere) und eine Substanzliste für die Hilfsstoffe (Additive) aufgeführt sind, die zur Herstellung von Kunststoffen verwendet werden dürfe Verordnung (EU) Nr. 10/2011 der Kommission vom 14. Januar 2011 über Materialien und Gegenstände aus Kunststoff, die dazu bestimmt sind, mit Lebensmitteln in Berührung zu kommen (Text von Bedeutung für den EWR) (ABl. Nr. L 278 vom 25.10.2011 S. 13; VO (EU) 1282/2011 - ABl. Nr. L 328 vom 10.12.2011 S. 22 Inkrafttreten Art. 2 EU Regulation 10/2011 EU Regulation 10/2011 is a specific measure within Regulation (EC) 1935/2004 - the main piece of legislation covering food contact materials intended for sale within the European Union. It is therefore the tool that is used to prove food contact plastics are safe VO (EU) 10/2011: Verordnung (EU) Nr. 10/2011 der Kom-mission vom 14. Januar 2011 über Materialien und Gegen-stände aus Kunststoff, die dazu bestimmt sind, mit Le-bensmitteln in Berührung zu kommen (ABl. L 12/1, L 278/13), VO (EG) 1935/2004: Verordnung (EG) Nr. 1935/2004 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. Oktober 2004 über Materialien und Gegenstände, die dazu be-stimmt.

Video: Verordnung 10-2011-EU über Kunststoffe für den

EU/10/2011 - Kuhn Kunststoff-Fertigteil

Änderungen 2007/19/EG, 2011/8/EU. Bei den Lebensmittelverpackungen wird von einem typischen Verbraucherverhalten ausgegangen. Dazu gehört, dass Lebensmittel vorschriftsmäßig konsumiert werden (kurze Lagerung nach dem Öffnen der Verpackung; keine Lagerung über das Mindesthaltbarkeitsdatum hinaus). Die Konsummenge von zum Beispiel Fett ist. Für die VERORDNUNG (EU) Nr. 10/2011 DER KOMMISSION vom 14. Januar 2011 über Materialien und Gegenstände aus Kunststoff, die dazu bestimmt sind, mit Lebensmitteln in Berührung zu kommen, ist am 28.04.2017 die 7. Änderungsverordnung zur Verordnung (EU) Nr. 10/2011 veröffentlicht worden. Die Verordnung tritt am 19. Mai 2017 mit einer Übergangsfrist bis zum 19.05.2018 in Kraft. Folgende. Plastic regulation (EU) 10/2011 - Migration tests Permeation Migration. 20 www.intertek.com 20 Plastic regulation (EU) 10/2011 - Migration tests Overall migration limits (OML) = total of substances that can migrate (gravimetric analyses) • Inertness limit 10 mg/dm2 • Only in food simulants A - D • Does not cover volatile substances • Expressed per food contact surface area, mg.

2 Verordnung (EU) Nr. 10/2011 der Kommission vom 14. Januar 2011 über Materialien und Gegenstände aus Kunststoff, die dazu bestimmt sind, mit Lebensmitteln in Berührung zu kommen.[Amtsblatt der Europäischen Union L 12/1 vom 15.1.2011] pro-K Fachgruppe Bedarfsgegenstände aus Kunststoff im Lebensmittelkontakt Information: Die Konformitätserklärung für Mehrwegbedarfsgegenstände aus. Ernährungs Umschau | 10/2011 563 tet innerhalb weniger Minuten effek-tiv, bis die Normalwerte wieder er-reicht sind. Niere Neben der flüchtigen Komponente CO 2 entstehen im Metabolismus nicht-flüchtige Komponenten, die im Gegensatz zu CO 2 nicht abgeatmet werden können. Die renalen Regula-tionsmechanismen des Säure-Basen-Haushaltes. April 2017 wurden Änderungen und Berichtigungen in die Verordnung (EU) 10/2011 über Materialien und Gegenstände aus Kunststoff, die dazu bestimmt sind, mit Lebensmitteln in Berührung zu kommen im Amtsblatt der Europäischen Union veröffentlicht. Die Änderungen beziehen sich auf die Anhänge I bis IV der Verordnung There are outstanding changes not yet made to Commission Regulation (EU) No 10/2011. Any changes that have already been made to the legislation appear in the content and are referenced with annotations. Changes to Legislation. Revised legislation carried on this site may not be fully up to date. Changes and effects are recorded by our editorial team in lists which can be found in the.

German Olympics Compass

Oktober 2004 und der Verordnung (EU) Nr. 10/2011 vom 14. Januar 2011 über Materialien und Gegenstände, die dazu bestimmt sind, mit Lebensmitteln in Berührung zu kommen. Dies gilt für die Kunststoffschläuche PFAN: 8061167 PFAN-3X0,5-NT . 197061 PFAN-4X0,75-NT 197062 PFAN-6X1-NT 197063 PFAN-8X1,25-NT 197064 PFAN-10X1,5-NT 197065 PFAN-12X1,75-NT : mit den folgenden Materialien und. Grundlagen. Mit der EU-Konformitätserklärung bestätigt der verantwortliche Hersteller oder sein Bevollmächtigter (mit Sitz in der EU) in alleiniger Verantwortung und rechtsverbindlich, dass ein von ihm in Verkehr gebrachtes Produkt den grundlegenden Gesundheits- und Sicherheitsanforderungen aller relevanten europäischen Richtlinien entspricht, also mit ihnen konform ist On 19 January 2018, the European Commission (EC) published Regulation (EU) 2018/79 3 ('The Regulation') in the Official Journal of the European Union (OJEU), amending Regulation (EU) No 10/2011 on plastic materials and articles intended to come into contact with food. The Regulation will enter into force on 8 February 2018 Zudem ist die VO EU 10/2011 Spezifische Migration jetzt übersichtlicher strukturiert. Für die Verwendung noch vorhandener Bestände von Verpackungen beziehungsweise Verpackungsmaterialien aus Kunststoff gilt eine Übergangsfrist bis zum 26.06.2019, vorausgesetzt diese entsprechen der gültigen Fassung unmittelbar vor Inkrafttreten der überarbeiteten Revision. Maßgeblich für das.

Kunststoffe mit Lebensmittelkontakt: Änderung und

The European Commission published Regulation (EU) 2020/1245 to amend Regulation (EU) 10/2011 on plastic materials and articles intended to come into contact with food. This amendment entered into force on September 23, 2020. The most significant changes of the regulation are listed as below. Plastic Food Contact Materials (FCMs) per Regulation 10/2011/EU (Union List), Directive 282/2008/EC on Recycled Plastic FCMs, 28 March 2008, amended by Regulation 2015/1906/EU, 23 October 2015. This list contains the Annex I Plastic Food Contact Materials (FCMs) authorised for use in the European Union under Regulation 10/2011/EU. Pursuant to Art. 4(b) of Directive 282/2008/EC on recycled. umwelt-online: Verordnung (EU) Nr. 10/2011 über Materialien und Gegenstände aus Kunststoff, die dazu bestimmt sind, mit Lebensmitteln in Berührung zu kommen (3 Er ist deshalb ziemlich umfassend geregelt mit der EU-Verordnung 10/2011 und ihren mittlerweile 5 Änderungs-Verordnungen (Amendments) - das 6. Amendment liegt als Entwurf bereits vor. Im Gegensatz zu natürlichen Stoffen stehen viele Verbraucher künstlichen Stoffen mit einer gewissen Skepsis gegenüber. Künstliche Stoffe können jedoch so hergestellt werden, dass sie genau die gewünschten. Änderung der Verordnung (EU) Nr. 10/2011 endlich veröffentlicht Die lang erwartete Anpassungsverordnung wurde letzte Woche veröffentlicht. Mehr dazu finden Sie in unserem Innoform-Blog

Oktober 2011 C-93/10 (EU:C:2011:700, BStBl II 2015, 978) judiziert, dass beim Verkauf zahlungsgestörter Forderungen, Aufgrund der geänderten Verwaltungsauffassung und der Rechtsprechung des EuGH (EuGH, Urt. vom 27.10.2011, C-93/10, BStBl. II 2015, 978) und des BFH (BFH, Urt. vom 04.07.2013 - V R 8/10, BStBl. II 2015, 969) stehe fest, dass der Forderungserwerber auch dann keine. Informationen zur Entscheidung EuGH, 18.10.2011 - C-34/10: Volltextveröffentlichungen, Kurzfassungen/Presse, Besprechungen u.ä

Intrometido - Dicio, Dicionário Online de Português

EU - Amendment to Plastic Food Contact Regulation (EU) 10

eingesetzten Materialien und Rohstoffe entsprechen der VO (EU) 10/2011. Stoffe mit Beschränkungen (SML/QM) sowie Dual-Use-Stoffe sind nicht enthalten. Für Stoffe, die nicht in der Unionsliste (Anlage I der Verordnung (EU) 10/2011 und der Änderung gemäß VO (EU) 2019/37) aufgeführt sind, gelten weiterhin die nationalen Bestimmungen wie z.B. die Empfehlung des BfR und Anforderungen des. EuGH, U.v. 6.10.2011 - C-382/10 - juris Rn. 22 zur Frage, ob Ungeeignetheit bereits dann vorliegt, wenn ein feilgebotenes Lebensmittel denkmöglich durch einen potenziellen Käufer berührt bzw. angeniest werden kann; VG München, U.v. 26.9.2012 - M 18 K 11.5138 - juris Rn. 81) Eu 10/2011 änderungen. Änderung der Verordnung (EU) Nr. 10/2011 Es ist wieder soweit - es gibt Änderungen zur wohl wichtigsten Verordnung für Lebensmittelverpackungen (Bedarfsgegenstände) (EU) Nr. 10/2011. Wir haben hier einmal die wesentlichen Neuerungen für Flexpacker aufgeführt

Für die VERORDNUNG (EU) Nr. 10/2011 DER KOMMISSION vom 14. Januar 2011 über Materialien und Gegenstände aus Kunststoff, die dazu bestimmt sind, mit Lebensmitteln in Berührung zu kommen, ist am 28.04.2017 die 7. Änderungsverordnung zur Verordnung (EU) Nr. 10/2011 veröffentlicht worden Informationen zur Entscheidung EuGH, 20.10.2011 - C-396/09: Volltextveröffentlichungen, Besprechungen u.ä., Sonstige Die EU-Richtlinie 2011/65/EU dient der Beschränkung der Verwendung bestimmter gefährlicher Stoffe in Elektro- und Elektronikgeräten. Sie regelt die Verwendung und das Inverkehrbringen von Gefahrstoffen in Elektrogeräten und elektronischen Bauelementen.Die Richtlinie 2011/65/EU (RoHS 2) löste am 3. Januar 2013 die Vorläufer-Richtlinie 2002/95/EG (RoHS 1) ab. Beide Richtlinien werden. Informationen zur Entscheidung EuGH, 06.10.2011 - C-421/10: Volltextveröffentlichungen, Kurzfassungen/Presse, In Nachschlagewerke

Ei bobão, me dá um chicletão! | Uma noite no museu

[Kunststoff-VO] EU - beck-onlin

Am 14.01.2011 ist die Verordnung (EU) Nr. 10/2011 der Kommission über Materialien und Gegenstände aus Kunststoff, die dazu bestimmt sind, mit Lebensmitteln in Berührung zu kommen, im Amtsblatt der Europäischen Union veröffentlicht worden. Die KunststoffVerordnung ist am 04.02.2011 in Kraft getreten und gilt seit dem 01.05.2011 unmittelbar in allen Mitgliedsstaaten. Mit Wirkung vom 01.05. The European Commission has released Regulation (EU) no. 2018/831 which amends Regulation (EU) no. 10/2011 on Plastic materials and articles for food contact. The amendment defines new limit values for 2 substances that are already in the positive list in Annex I, and adds 2 new substances to the list

Denisse Guerrero - Denisse Guerrero Photos - The 12th

Materialien im Kontakt mit Lebensmitteln - Bf

Die EU-Verbraucherrechterichtlinie 2011/83/EU vom 25.10.2011 (ABl. Nr. L 304, S. 64, kurz: VRRL) ist mit dem zum 13.6.2014 in Kraft getretenen Gesetz vom 20.9.2013 (Gesetz zur Umsetzung der Verbraucherrechtsrichtlinie und zur Änderung des Gesetzes zur Regelung der Wohnungsvermittlung v. 20.9.2013, BGBl. I. Verordnung (EU) Nr. 10/2011 mit ihren Änderungen Verordnung (EG) Nr. 1935/2004. Unionsliste (Anlage I der Verordnung (EU) 10/2011 und der Änderung gemäß VO (EU) 2019/37) aufgeführt sind, gelten weiterhin die nationalen Bestimmungen wie z.B. die Empfehlung des BfR und Anforderungen des § 31 Abs. 1 LFGB. Gesamtmigration: Simulanz Gesamtmigration Migrationslimit Einheit Essigsäure 3% <3,0 10 mg/dm² Ethanol 10% <3,0 10 mg/dm² Rektifiziertes Olivenöl <3,0 10 mg/dm².

Birgit Stein - Birgit Stein Photos - 61st Berlin Film

Verordnung (EU) Nr. 10/2011 - BEHR'SONLIN

Commission Regulation (EU) No 10/2011 of 14 January 2011 on plastic materials and articles intended to come into contact with food; Back to the List . 1,2-Benzenedicarboxylic acid, di-C9-11-branched alkyl esters, C10-rich EC / List no: 271-091-4 CAS no: 68515-49-1 . FCM No: 729 . Ref No. 75105 . Additive or PPA : yes . Use as monomer/macromolecule: no . FRF applicable: no . SML(T) Group. Hintergrund. Mit der Verordnung (EU) Nr. 10/2011 der Kommission vom 14. Januar 2011 über Materialien und Gegenstände aus Kunststoff, die dazu bestimmt sind, mit Lebensmitteln in Berührung zu kommen, auch Plastics Implementation Measure (PIM) genannt, wurde ein grundlegend neues Kapitel zur Regelung der Anforderungen an Bedarfsgegenstände im Lebensmittelkontakt in Europa geöffnet

Lebensmittelkonforme Kunststoffe - EU 10-2011 / FDA Ensinge

Verordnung (EU) Nr. 10/2011 der Kommission vom 14. Januar 2011 über Materialien und Gegenstände aus Kunststoff, die dazu bestimmt sind, mit Lebensmitteln in Berührung zu kommen (Text von Bedeutung für den EWR) (ABl. Nr. L 278 vom 25.10.2011 S. 13 Verordnung (EU) Nr. 10/2011 für Lebensmittelkontaktmaterialien aus Kunststoff shutterstock Die seit Mai 2011 geltende Verordnung für Lebensmittelkontaktmaterialien aus Kunststoff legt die Regeln fest, dass diese Materialien so hergestellt werden müssen, dass von ihnen u.a. keine Gefährdung der menschlichen Gesundheit ausgeht und sie gemäß der guten Herstellungspraxis (GMP) produziert wurden Lebensmittelkonforme Werkstoffe - EU 10/2011 ist auch schon drin Weichmacher in Olivenöl oder Pestosoßen, Druckfarben-Bestandteile in Getränken - die in der Produktion von Lebensmitteln eingesetzte Werkstoffe müssen hohe Anforderungen erfüllen, auch an die Reinigungsfähigkeit, um solche Fälle zu verhindern

BVL - Startseite - Leitfaden der Union zur Verordnung (EU

EU-Norm 10/2011. Für alle Materialien, die in direktem Kontakt mit Lebensmitteln stehen, hat die Europäische Union die Gesetze 1935/2004 / EG und 2023/2006 / EG umgesetzt. Speziell für Kunststoffe gilt der EU-Standard 10/2011. FDA (US Behörde für Lebens- und Arzneimittel) Betech Plastics ist ein Lieferant von halbfertigen und bearbeiteten Produkten, die der EU-Norm 10/2011 entsprechen. Die VERORDNUNG (EU) Nr. 10/2011 ist eine spezifische Maßnahme für Kunststoffe und deckt Prüfungen von Antihaftbeschichtungen auf Metalloberflächen nicht ab. Für die Metallmigration ist deshalb die Europaratsresolution CM/Res (2013)9 anzuwenden. Warum ist die VERORDNUNG (EU) Nr. 10/2011 überhaupt für uns relevant (EU) No 10/2011, on plastic materials and articles intended to come into contact with food. Additionally the Commission announced in Member States Meetings in 2010-2011to publish a guidance document, which would replace the old document entitled Practical Guide to ssist us in ensuring compliance and gives technical explanations for specific requirements. 2. Regulatory background: Food. Im Jahr 2011 wurden die bestehenden EU-Rechtsvorschriften für in Lebensmittelkontaktmaterialien verwendete Kunststoffe in der Verordnung (EU) Nr. 10/2011 zusammengeführt

Die Konformitätserklärung - Lebensmittelverban

The European Commission (EC) has been reported to be developing the next (15 th) amendment to EU Regulation No. 10/2011 on plastic materials and articles intended to come into contact with food. Law firm Keller and Heckman LLP (KH) informed about the developments in an article published on September 3, 2019 On September 2nd 2020, the 15th amendment to Regulation (EU) 10/2011 was officially published as: `Commission Regulation (EU) 2020/1245 amending Regulation (EU) No 10/2011 on plastic materials and articles intended to come into contact with food' Anhang I der Verordnung (EU) Nr. 10/2011 wird gemäß dem Anhang der vorliegenden Verordnung geändert. Artikel 2 Materialien und Gegenstände aus Kunststoff, die vor dem 1. Januar 2012 rechtmäßig in Verkehr gebracht wurden und der vorliegenden Verordnung nicht entsprechen, dürfen bis 1 Verordnung (EU) Nr. 10/2011 Verordnung (EU) Nr. 10/2011 vom 14. Januar 2011 über Materialien und Gegenstände aus Kunststoff, die dazu bestimmt sind, mit Lebensmitteln in Berührung zu kommen (ABl. Nr. L 12 vom 15. Jänner 2011

Isabel Burr - Isabel Burr Photos - &#39;Sin Identidad (Unknown

[VO (EU) 10/2011] Inhaltsübersicht (redaktionell) - beck

Amendment of Regulation (EU) No 10/2011 on food contact plastic materials On 11 th January 2019 the European Commission published:. COMMISSION REGULATION (EU) 2019/37 of 10 January 2019 amending and correcting Regulation (EU) No 10/2011 on plastic materials and articles intended to come into contact with food. The amendments in Annex I to Regulation (EU) No 10/2011 are Regulation (EU) No 10/2011 Eddo J. Hoekstra www.jrc.ec.europa.eu Serving society Stimulating innovation Supporting legislation Chemical assessment and testing unit EFSA, Parma, 25/5/2016 Technical guidelines on migration testing in support of the Regulation for plastics. Understandable by non-specialist, Based on sound scientific data, Traceability, Fit for purpose Formation of a task force. On 2 nd September an amendment was published to EU No 10/2011 on plastic materials and articles intended to come into contact with food.. The amendment is EU 2020/1245 of 2 September 2020.. The consolidated text of EU No 10/2011 on plastic materials and articles intended to come into contact with food, includes the amends with the exception of the specific dates

The Grave of Reinhard Heydrich - Page 2

VERORDNUNG (EU) 2015/174 DER KOMMISSION vom 5. Februar 2015 . Um den Verwaltungsaufwand für die Unternehmer zu begrenzen, dürfen Materialien und Gegenstände aus Kunststoff, die den vor dem 26. Februar 2015 geltenden Anforderungen der Verordnung (EU) Nr. 10/2011 genügen, bis zum 26. Februar 2016 in Verkehr gebracht werden. Diese Materialien. Mit der Richtlinie 2011/83/EU des Europäischen Parlaments und des Rates vom 25. Oktober 2011, besser bekannt als Verbraucherrechterichtlinie (VRR oder VR-RL), werden die Richtlinien 93/13/EWG des Rates und 1999/44/EG des Europäischen Parlaments und des Rates geändert sowie die Richtlinie 85/577/EWG des Rates und die Richtlinie 97/7/EG des Europäischen Parlaments und des Rates aufgehoben On 11 January 2019, the European Commission (EC) published Regulation (EU) 2019/37 3 ('the Regulation') in the Official Journal of the European Union (OJEU), amending and correcting Regulation (EU) No 10/2011 on plastic materials and articles intended to come into contact with food. The Regulation will enter into force on 31 January 2019 Eine umfassende Online-Sammlung aller aktuellen EU-Verordnungen, EU-Richtlinien, nationalen Gesetze und Verordnungen, inkl. Leitsätzen der Deutschen Lebensmittelbuchkommission, ALS-Stellungnahmen und Richtlinien der Verbände. Nutzen Sie das aktuelle europäische und deutsche Lebensmittelrecht online in konsolidierter Form und in deutscher Sprache! Weitere Informationen finden Sie im BEHR'S. Die EU-Kommission verdeutlichte in ihrer CSR-Strategie 2011-2014, dass soziale und ökologische Erwägungen verstärkt in das öffentliche Auftragswesen einfließen sollen. Das reformierte EU-Vergaberecht sieht unter anderem vor, die Vergabe stärker zur Unterstützung strategischer Ziele nutzen zu können, etwa soziale, umweltbezogene und innovative Aspekte zu fördern. Dies kommt auch.

  • Gehalt Projektmanager Handel.
  • IShares Digital Security UCITS ETF Factsheet.
  • Borne Türen PDF.
  • Paw Patrol Oberpullendorf.
  • Mit Menschen umgehen Sprüche.
  • Millionäre in Deutschland Städte.
  • E Mail Kosten buchen.
  • USB Modem Stick Windows 10.
  • Flonheim Rheinhessen.
  • Primobolan Bayer.
  • Garmin Zumo XT gebraucht.
  • Schneider Phasenschiene kürzen.
  • Tote Fische nach Wasserwechsel.
  • IONOS nameservers for external Domains.
  • Cancan Gattung.
  • Bachelor 2015 Liz.
  • Transition synonym.
  • Rente nach Tod des Ehepartners.
  • Unfall A4 Hermsdorf heute.
  • Gesundheitsministerium Österreich Einreise.
  • Erfurt Tourismus.
  • Saunasteuerung Bedienungsanleitung.
  • Carolina Panthers Shop Deutschland.
  • Telekom Kulanz.
  • Amazon Jobs Corona.
  • Digibit Twin VLC.
  • GWDG Account.
  • Begriffserklärung Bachelorarbeit.
  • Grenzwerte Ableitstrom Frequenzumrichter.
  • Martin Luther Gedenkmünze Gold.
  • TEDi Garten.
  • Tetesept Wärmesalbe Rossmann.
  • Westminster Zitronentee.
  • Siemens Healthineers Geschäftsbericht 2020.
  • Jobs in NRW.
  • Gehalt Ingenieur 3 Jahre Berufserfahrung.
  • Käptn Peng Sockosophie.
  • Westside Gunn Pray for Paris.
  • LAFP Selm Bork Stellenangebote.
  • Curseforge client installieren.
  • Medical Scientific Relation Manager.