Home

Krankenhausstrukturfonds

Der Krankenhausstrukturfonds Der Krankenhausstrukturfonds dient der Förderung von Vorhaben der Länder zum Abbau von Überkapazitäten im Klinikmarkt. Seit 2019 können auch Vorhaben gefördert werden, die auf bessere Strukturen in der IT beziehungsweise Telemedizin oder auf mehr Pflegepersonal abzielen Ab 2019 wird es den Krankenhausstrukturfonds wieder für weitere vier Jahre geben. Das hat der Deutsche Bundestag mit dem Pflegepersonal-Stärkungsgesetz (PpSG) beschlossen. Dem Krankenhausstrukturfonds werden aus dem Gesundheitsfonds in den Jahren 2019-2022 Mittel in Höhe von 500 Millionen Euro jährlich bereitgestellt Das Krankenhaus-Strukturgesetz (KHSG) vom 10. Dezember 2015 verpflichtet die gesetzliche Krankenversicherung zur Errichtung eines Strukturfonds, der die dauerhafte Schließung eines Krankenhauses, die standortübergreifende Konzentration akutstationärer Versorgungseinrichtungen und die Umwandlung von Krankenhäusern in integrierte Versorgungszentren. Im Fall einer finanziellen Beteiligung der privaten Krankenversicherung an der Förderung nach § 12 Absatz 1 Satz 2 des Krankenhausfinanzierungsgesetzes sind diese Mittel dem Strukturfonds zuzuführen

Der Krankenhausstrukturfonds: AOK Gesundheitspartne

Krankenhausstrukturfonds 2

Der bereits bestehende Krankenhausstrukturfonds (II) wird um zwei Jahre bis 2024 verlängert. Erlösrückgänge, die Krankenhäusern in diesem Jahr gegenüber dem Jahr 2019 wegen der Corona-Pandemie entstanden sind, werden auf Verlangen des Krankenhauses in Verhandlungen mit den Kostenträgern krankenhausindividuell ermittelt und ausgeglichen Krankenhausbereich (Krankenhausstrukturfonds-Verordnung - KHSFV) KHSFV Ausfertigungsdatum: 17.12.2015 Vollzitat: Krankenhausstrukturfonds-Verordnung vom 17. Dezember 2015 (BGBl. I S. 2350), die zuletzt durch Artikel 2b des Gesetzes vom 22. Dezember 2020 (BGBl. I S. 3299) geändert worden ist Stand: Zuletzt geändert durch Art. 2 G v. 23.10.2020 I 220 die Krankenhausstrukturfonds-Verordnung (KHSFV) und die §§ 23, 44 Landeshaushalts-ordnung (LHO) sowie die dazugehörigen Verwaltungsvorschriften. Nach § 9 KHSFV richtet sich die Bewirtschaftung der Fördermittel nach dem Haushaltsrecht der Länder. 1.4. Welche Vorhaben können gefördert werden? Gefördert werden können nach § 1 KHSF Krankenhaus-Strukturfonds I. Die Länder konnten zur Verbesserung der Strukturen in der Krankenhausversorgung grundsätzlich bis zum 31. Juli 2017 Fördermittel aus einem beim Bundesversicherungsamt errichteten Strukturfonds von insgesamt 500 Millionen Euro beantragen (Krankenhaus-Strukturfonds I; § 12 KHG i.V.m. Teil 1 der. a) der Krankenhausstrukturfonds-Verordnung zählen auch die Beschaffung, Errichtung, Erweiterung oder Entwicklung informationstechnischer oder kommunikationstechnischer Anlagen, Systeme oder Verfahren oder bauliche Maßnahmen zu den förderfähigen Vorhaben des Krankenhausstrukturfonds, wenn die Investitionen erforderlich sind, um die Informationstechnik der Krankenhäuser, die unter die BSI-Kritisverordnung fallen, an die Vorgaben des BSI-Gesetzes anzupassen

Auf den folgenden Seiten erwerben Sie das Wissen, das Sie als IT-Dienstleister benötigen, um eine Berechtigung nach § 21 Absatz 5 Satz 1 Krankenhausstrukturfonds-Verordnung (KHSFV) zu erhalten. Dies ist die Voraussetzung dafür, dass Sie für einen Krankenhausträger oder eine Hochschulklinik Projekte im Rahmen des Krankenhauszukunftsfonds entwickeln und auch umsetzen können Einrichtung eines Krankenhausstrukturfonds. Mit der Einrichtung eines Strukturfonds sollen für die Jahre 2016 bis 2018 Mittel bereitgestellt werden, um strukturverbessernde Maßnahmen der Länder zu fördern (KHG). Insbesondere sollen Überkapazitäten abgebaut, Krankenhausstandorte konzentriert und Krankenhäuser in nicht akutstationäre lokale Versorgungseinrichtungen (z. B. Gesundheits- oder Pflegezentren, stationäre Hospize) umgewandelt werden

Strukturfonds (Krankenhäuser) S Lexikon AOK

  1. Krankenhausstrukturfonds bis 2019 Für den seit 2016 bundesweit eingerichteten Strukturfonds stellt der Bund 105 Millionen Euro zur Verfügung. Den gleichen Betrag bringen das Land und anteilsweise die Krankenhausträger auf (88,6 Mio
  2. Im Rahmen des Pflegepersonal-Stärkungsgesetzes (PpSG) wurde die Fortführung des Krankenhausstrukturfonds für weitere vier Jahre beschlossen (Strukturfonds 2.0). Für die Jahre 2019 bis 2022 werden nunmehr jährlich Mittel in Höhe von 500 Millionen Euro aus der Liquiditätsreserve des Gesundheitsfonds zur Verfügung gestellt
  3. Krankenhausstrukturfonds für länderübergreifende Vorhaben reserviert, sofern diese Vorhaben inhaltlich unter die genannten Fördertatbestände fallen. Vorhaben sind nur dann förderfähig, wenn deren Umsetzung am 1. Januar 2019 noch nicht begonnen hat. Als Beginn der Umsetzung gilt der Abschluss eines der Ausfüh- rung zuzurechnenden Vertrages. Im Fall von Baumaßnahmen gelten Planungen und.
  4. Zur Verbesserung der Versorgungsstrukturen wird ein Strukturfonds eingerichtet. Dazu werden einmalig Mittel in Höhe von 500 Millionen Euro aus der Liquiditätsreserve des Gesundheitsfonds zur Verfügung gestellt. Mit diesen Mitteln werden Vorhaben der Länder gefördert, wenn diese sich mit einem gleich hohen Betrag beteiligen
  5. Die Krankenhausstrukturfonds-Verordnung vom 17. Dezember 2015 (BGBl. I S. 2350), die zuletzt durch Artikel 57 Absatz 4 des Gesetzes vom 12. Dezember 2019 (BGBl. I S. 2652) geändert worden ist, wird wie folgt geändert 1. In § 5 Absatz
  6. 2) Krankenhausstrukturfonds. Um den notwendigen Strukturwandel der Krankenhauslandschaft und die Qualität der stationären Versorgung weiter zu befördern, hat der Bundestag im Pflegepersonal-Stärkungsgesetz (PpSG) darüberhinaus die Fortführung des erfolgreichen ersten Krankenhausstrukturfonds beschlossen. Für Baden-Württemberg stehen.
  7. Während unsere Nachbarbundesländer bereits um die 80 Prozent der möglichen Mittel aus dem Krankenhausstrukturfonds I abgerufen haben, hat Thüringen noch nicht einmal über die Verwendung von 5 Prozent des Geldes entschieden. Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. St

Dezember 2015 die Verordnung zur Verwaltung des Strukturfonds im Krankenhausbereich (Krankenhausstrukturfonds-Verordnung - KHSFV) in Kraft gesetzt. Die Verordnung regelt das Nähere zur Verwaltung des Strukturfonds zur Förderung von Vorhaben zur Verbesserung von Versorgungsstrukturen im Krankenhaussektor Der Krankenhausstrukturfonds II wird ab 2019 für vier Jahre fortgesetzt. Das Fördervolumen des Strukturfonds II beläuft sich auf 4 Milliarden Euro (2 Milliarden Euro aus dem Gesundheitsfonds und 2 Milliarden aus der Kofinanzierung der Bundenländer). Somit stehen insgesamt für das Land Brandenburg ein Fördervolumen in Höhe von rund 120 Millionen Euro für die nächsten vier Jahre (2019. Krankenhausstrukturfonds: Keine Förderung unnötiger Reha-Kapazitäten. Mit dem KHSG wurde ein Krankenhausstrukturfonds geschaffen, der Veränderungen fördern soll, die einem wandelnden Versorgungsbedarf gerecht werden. Nicht mehr bedarfsgerechte akutstationäre Versorgungseinrichtungen sollen umgewandelt werden. Die Projektförderung aufgrund der Krankenhausstrukturfond-Verordnung (KHSFV.

Krankenhausstrukturfonds - Zusammenführung der perinatologischen Level 1- und Level 2 Ver-sorgung am Eltern-Kind-Zentrum (ElKi) am Klinikum Bremen Mitte Um Vorhaben der Länder zur Verbesserung der Strukturen in der Krankenhausversorgung zu fördern, wurde beim Bundesversicherungsamt aus Mitteln der Liquiditätsreserve des Gesund- heitsfonds ein Fonds in Höhe von insgesamt 500 Millionen Euro. Riesen Sortiment an Kompletträdern. Felgen + Markenreifen = A.T.U Krankenhausstrukturfonds Mit der Verabschiedung des Krankenhausstrukturgeset-zes (KHSG) im Jahr 2015 wurde der Krankenhausstrukturfonds zur Förderung von erforderlichen Strukturanpassungen in der stationä-ren Versorgung erstmalig aufgelegt (sog. Strukturfonds 1.0). Die grund-sätzlichen Regelungen dazu sind im § 12 Krankenhausfinanzierungsgesetz (KHG) verankert. Ergänzend dazu wurde die. Neu: Nutzen Sie zur Antragstellung für den fortgesetzten Krankenhausstrukturfonds ab 1. Januar 2019 bitte die folgenden Antragsformulare; jeweils das Formular Hauptantrag sowie je nach Vorhaben die entsprechende Anlage. Dies gilt auch für Anträge, die beim MSAGD bereits formlos eingereicht wurden. Es ist ein jährlicher Antragsturnus vorgesehen. Für Maßnahmen, deren Förderung im. Krankenhausstrukturfonds analog der Regelung zu den sonstigen Krankenhäusern zu verpflichten, in den Jahren 2019 bis 2022 jährlich Haushaltsmittel für den Hochschulbau in der Höhe bereitzustellen, die dem Durchschnitt der in den Haushaltsplänen der 2015 bis 2017 hierfür ausgewiesenen Haushaltsmittel entspricht. Wegen der fi- nanzierungsrechtlichen Besonderheiten von Hochschulkliniken.

Dem Krankenhausstrukturfonds werden aus der Liquiditätsreserve des Gesund-heitsfonds in den Jahren 2019 bis 2022 Mittel in Höhe von jährlich 500 Millionen Euro bereitgestellt. Den Mehrausgaben stehen Einsparpotenziale gegenüber, die durch strukturelle Effekte im Rahmen des Krankenhausstrukturfonds entstehen und nicht genau quantifiziert werden können. 3. Soziale Pflegeversicherung Auf der. Das Krankenhauszukunftsgesetz (KHZG), das das bisherige Krankenhausfinanzierungsgesetz sowie die Krankenhausstrukturfonds-Verordnung erweitert, formt den gesetzlichen Rahmen für das Programm. Die Bundesregierung hat angekündigt, einen neuen Krankenhauszukunftsfonds (KHZF) über 4,3 Milliarden Euro beim Bundesamt für Soziale Sicherung (BAS) einzurichten. Dabei werden 3 Milliarden Euro aus. Hier stellen wir transparent dar, welche Inhalte förderungsfähig im Sinne des Gesetzes sind. Mit welchen Dokumenten, Verfahren und Timings die Krankenhäuser ihre Anträge stellen können und welche Feinheiten dabei zu beachten sind, lesen Sie auf der Seite Antragsstellung.. Die förderungsfähigen Vorhaben ergeben sich aus § 19 Absatz 1 Satz 1 der Krankenhausstrukturfonds-Verordnung (KHSFV) Ausgenommen sind Vorhaben, die bereits nach dem Krankenhausstrukturfonds förderfähig sind. 15 % der beantragten Mittel sind für Maßnahmen zur Verbesserung der Informationssicherheit zu verwenden. Jetzt zur Erstberatung. Welche Bedeutung das Krankenhauszukunftsgesetz konkret für Sie hat und wie Sie jetzt vom Zukunftsprogramm profitieren können, erfahren Sie hier. Förderfähige Vorhaben. Vorgesehen ist überdies, den Krankenhausstrukturfonds im Umfang von einer Milliarde Euro pro Jahr, die paritätisch vom Bund und den Ländern kommen, um zwei Jahre bis 2024 zu verlängern. Ferner sollen Erlösrückgänge, die den Kliniken 2020 durch die Corona-Pandemie entstanden sind, individuell ausgeglichen werden. Für Pandemie-bedingte.

Fördermittel aus dem Krankenhausstrukturfonds – Anstoß zur

KHSFV - Verordnung zur Verwaltung des Strukturfonds im

Rheinland-Pfalz stellt den Krankenhäusern in diesem Jahr somit inklusive der Finanzmittel zur Umsetzung des Krankenhausstrukturfonds insgesamt rund 198 Millionen Euro zur Verfügung. Die rheinland-pfälzischen Krankenhäuser werden bis Ende 2024 insgesamt rund 230 Millionen Euro über den Krankenhausstrukturfonds erhalten, wovon rund 127 Millionen Euro Bundes- und rund 103 Millionen Euro. Der Bundestag hat am 14.01.2021 eine kartellrechtliche Bereichsausnahme für Krankenhausfusionen geschaffen, sofern der Zusammenschluss nach dem Krankenhausfinanzierungsgesetz i.V.m. der Krankenhausstrukturfonds-Verordnung (KHSFV) gefördert wird Krankenhausstrukturfonds-Verordnung - Ausfertigungsdatum: 17.12.2015. Teil 1 Förderung nach § 12 des Krankenhausfinanzierungsgesetzes § 1 KHSFV. Am 29. Oktober 2020 ist das Krankenhauszukunftsgesetz (KHZG) in Kraft getreten. Es ändert eine Reihe vorangehender Gesetze und Erlasse wie etwa das Krankenhausfinanzierungsgesetz, das Krankenhausentgeltgesetz oder die Krankenhausstrukturfonds-Verordnung Krankenhausstrukturfonds. Mit dem Pflegepersonal-Stärkungsgesetzes (PpSG) wird der seit 2016 durch das Krankenhausstrukturgesetz eingeführte Krankenhausstrukturfonds bis 2022 verlängert und für strukturverbessernde Maßnahmen bis zu rund eine Milliarde Euro zur Verfügung stehen. Die Hälfte der Summe trage die Bundesländer. Insbesondere sollen hierdurch Überkapazitäten abgebaut.

Überblick - www.bundesamtsozialesicherung.d

Krankenhausstrukturfonds wird fortgesetzt. Auch der in der letzten Legislaturperiode eingerichtete Krankenhausstrukturfonds stellt Mittel für den Einsatz digitaler Anwendungen zur Verfügung. Januar 2016 errichtete Krankenhausstrukturfonds hat den Zweck, die Umwandlung von Krankenhäusern zu fördern. Es sollen insbesondere Überkapazitäten abgebaut, Krankenhausstandorte konzentriert und Krankenhäuser in nicht akutstationäre lokale Versorgungseinrichtungen (z. B. Gesundheits- oder Pflegezentren, Hospize) umgewidmet werden. Die hierzu vom Bundesministerium für Gesundheit mit. Krankenhausstrukturfonds: Förderprojekte stehen fest Um die Krankenhäuser in Deutschland bei der Verbesserung ihrer Versorgungsstrukturen zu unterstützen, hat die Bundesregierung einen Krankenhausstrukturfonds mit insgesamt 500 Millionen Euro aus Mitteln der Liquiditätsreserve des Gesundheitsfonds gebildet die aus dem ersten Krankenhausstrukturfonds nach § 12 KHG nicht abgerufenen Fördermittel in Höhe von 0,5 Millionen Euro in den aktuellen Krankenhausstruk-turfonds nach § 12a KHG zu überführen. 2. neben der zeitlichen Verlängerung auch die Fördermittel um den jährlichen Förder-Stellungnahme der Deutschen Krankenhausgesellschaft für die Formulierungshilfe der Stellungnahme, 1. Krankenhausstrukturfonds-VO, Krankenhausstrukturfonds-Veror, Krankenhausstrukturfonds-V: Verordnung zur Verwaltung des Strukturfonds im Krankenhausbereich (Krankenhausstrukturfonds-Verordnung - KHSFV) Bund: Blättern in Buchstabe K, angezeigt wird Seite [19] von [24] Blättern in Trefferliste, angezeigt wird Seite 19 von 24 18; 19; 20; Bestellen; Hilfe; Service; Impressum; Datenschutz.

Im Rahmen des Krankenhausstrukturfonds sind nach § 11 Absatz 1 Nummer 4 Buchstabe a der Krankenhausstrukturfonds-Verordnung derzeit schon Vorhaben zur Verbesserung der IT-Sicherheit von Krankenhäusern förderungsfähig, nämlich für Krankenhäusern, die zu den sog. Kritischen Infrastrukturen gehören. Der bereits bestehende Krankenhausstrukturfonds (II) wird um zwei Jahre bis 2024. Krankenhausstrukturfonds-II-Programm. Mit einem Volumen von ca. 190 Millionen Euro wird die erste Tranche des Strukturfonds umgesetzt. Auf Grund der gestaffelten Finanzierungsituation soll nun in einer ersten Tranche ein zentrales Projekt gefördert werden, aufgeteilt auf rund 95 Millionen Euro Fördermittel aus dem Gesundheitsfonds des Bundes und auf rund 95 Millionen Euro Landesmittel. Es. Krankenhausstrukturfonds. Das Bundesversicherungsamt bewilligt Mittel zur Verbesserung der Strukturen der Krankenhaus-versorgung. Der Krankenhausstrukturfonds wurde erstmals im Jahr 2016 eingerichtet. Mit der Verabschiedung des Pflegepersonal-Stärkungsgesetzes (PpSG) wird die Förderung mit Mitteln aus dem Strukturfonds in den Jahren 2019 bis 2022 im Umfang von 500 Millionen Euro pro Jahr. Krankenhausstrukturfonds. Hohenloher Krankenhaus erhält 51,5 Millionen Euro. Das Ministerium für Soziales und Integration Baden-Württemberg hat bekannt gegeben, dass eine Förderung in Höhe von 51,5 Millionen Euro aus dem Krankenhausstrukturfonds für die Hohenloher Krankenhaus gGmbH vorgesehen ist. Foto: Hohenloher Krankenhaus . Hohenloher Krankenhaus, Standort Öhringen Der Landkreis.

Erste Tranche des Krankenhausstrukturfonds-II-Programms. Mit einem Volumen von ca. 190 Millionen Euro wird die erste Tranche des Strukturfonds umgesetzt. Auf Grund der gestaffelten Finanzierungsituation soll nun in einer ersten Tranche ein zentrales Projekt gefördert werden, aufgeteilt auf rund 95 Millionen Euro Fördermittel aus dem Gesundheitsfonds des Bundes und auf rund 95 Millionen Euro. Der Krankenhausstrukturfonds wurde 2016 eingerichtet. Die Gelder aus dem Fonds sollten ursprünglich ausschließlich dazu dienen, bestehende Überkapazitäten abzubauen, stationäre Angebote zusammenzuführen und Krankenhäuser in nicht akutstationäre Einrichtungen umzuwandeln. Mit dem Pflegestärkungsgesetz hatte die Bundesregierung im vergangenen Jahr beschlossen, den Fonds ab 2019 für. Jahreskrankenhausbauprogramm 2021 und Krankenhausstrukturfonds II. Mrz 4 2021. Land steht zu seiner Verantwortung und Strukturwandel der baden-württembergischen Krankenhauslandschaft setzt sich fort. Foto: Symbolbild. Quelle: stock.adobe.com. Stuttgart. Der baden-württembergische Ministerrat hat am 02.03.2021 das Krankenhausbauprogramm 2021 mit einem Volumen von 248 Millionen Euro. Stationäre Versorgung: Fit für die Zukunft dank Strukturfonds II - TK-Positionspapie Unsere Webinare zu den förderungsfähigen Vorhaben ergeben sich aus § 19 Absatz 1 Satz 1 der Krankenhausstrukturfonds-Verordnung (KHSFV). Für einige Fördertatbestände ergeben sich weitere zu erfüllende Kriterien nach § 19 Absatz 2 und 3 KHSFV. Hier finden Sie die Sammlung der [Videoaufzeichnungen]. von Usetree . Nachdem wir am 9. Dezember 2020 eine virtuelle Veranstaltung zum.

Der Krankenhausstrukturfonds ist eine der im Gesetz vorgesehenen Maßnahmen und zielt durch den Abbau von Überkapazitäten, die Konzentration von Kapazitäten und die Umwandlung von Krankenhäusern in nicht-akutstationäre Versorgungseinrichtungen oder bedarfsnotwendige andere Fachrichtungen darauf, die Versorgungsstruktur zu optimieren. Dazu wurden gemäß § 12 Abs. 1 KHG zunächst einmalig. Dem Krankenhausstrukturfonds werden aus der Liquiditätsreserve des Gesundheitsfonds in den Jahren 2019 bis 2022 Mittel in Höhe von jährlich 500 Millionen Euro bereitgestellt. Den Mehrausgaben stehen Einsparpotenziale gegenüber, die durch strukturelle Effekte im Rahmen des Krankenhausstrukturfonds entstehen und nicht genau quantifiziert werden können. 3. Soziale Pflegeversicherung Auf der. Die Antragsstellung folgt im Wesentlichen dem Prozedere, das aus dem Krankenhausfinanzierungsgesetz und dem Krankenhausstrukturfonds bekannt ist. Krankenhausträger melden ihren Bedarf bei der in ihrem Bundesland zuständigen Behörde an. Dies ist bereits seit Anfang September 2020 möglich. Für die Bedarfsmeldung werden standardisierte Formulare zur Verfügung gestellt, die auf der.

Startseite | Cerner Germany

Zertifiziert gemäß Krankenhausfinanzierungsgesetz (KHG) und Krankenhausstrukturfonds-Verordnung (KHSFV) Das März-Beraterteam hat die vom Bundesamt für Soziale Sicherung entworfene Schulung durchlaufen und dadurch die Berechtigung als zertifizierter IT-Dienstleister nach § 21 Absatz 5 Satz 1 KHSFV erhalten. Damit führen wir seit Januar 2021 den Nachweis über die notwendige Eignung. VINTIN-Gruppe: Zertifizierung Krankenhausstrukturfonds-Verordnung. 14. Januar 2021 Philipp Ludwig IT-Journal. Lesedauer: < 1 Minute. Es zählt zu den Kernaufgaben eines modernen Sozialstaats, eine leistungsfähige Krankenhausstruktur aufzubauen und zu erhalten. Die Länder und Kommunen stellen daher jährlich hohe Förderbeträge für notwendige Investitionen bereit, damit in allen. BWKG: Jahreskrankenhausbauprogramm 2021 und Krankenhausstrukturfonds II. 3. März 2021. Politik Ökonomie. Piepenburg: Land steht zu seiner Verantwortung und Strukturwandel der baden-württembergischen Krankenhauslandschaft setzt sich fort. Der baden-württembergische Ministerrat hat heute das Krankenhausbauprogramm 2021 mit einem Volumen von 248 Millionen Euro beschlossen. Außerdem wurde.

Fördermittel aus dem Krankenhausstrukturfond

Der Bund hat das Thema IT-Sicherheit 2019 als neuen Fördertatbestand in den Krankenhausstrukturfonds (KHSF) aufgenommen. Für die aktuelle Förderperiode bis 2024 stehen jährlich 500 Millionen Euro zur Verfügung, in Summe rund 4 Mrd. Euro. Kliniken, die unter die KRITIS-Verordnung fallen und Investitionen in ihre IT-Sicherheit planen, können in der Förderperiode bis 2024 somit besonders. Für die erforderliche Unterstützung geförderter Vorhaben nach §19 KHSFV verfügt POLAVIS über die notwendige Zertifizierung des BAS über die Berechtigung nach § 21 Absatz 5 Satz 1 Krankenhausstrukturfonds-Verordnung (KHSFV) Anders als der Krankenhausstrukturfonds richtet sich dieses Angebot auch an Nicht-KRITIS-Häuser. Gerade die jüngste Pandemie hat verdeutlicht, dass auch kleinere Häuser eine enorm wichtige Rolle bei der Abwehr von nationalen Bedrohungslagen spielen. Die staatlichen Investitionen in diesem Zweig des Gesundheitswesens sind daher sehr zu begrüßen! Ziel des Krankenhauszukunftsgesetzes ist es. Bundesgesetzblatt Jahrgang 2015 Teil I Nr. 53, ausgegeben am 23.12.2015, Seite 2350; Verordnung zur Verwaltung des Strukturfonds im Krankenhausbereich (Krankenhausstrukturfonds-Verordnung - KHSFV Mit zwei Gesetzgebungsverfahren hat das Bundesministerium für Gesundheit (BMG) die wesentlichen Weichen zur Verbesserung in der Kinder- und Jugendmedizin und.

Video: § 19 - Krankenhausstrukturfonds-Verordnung (KHSFV

Zusätzlich thematisiert der Report die Wirksamkeit des Krankenhausstrukturfonds und die Ausrichtung der Krankenhausplanung am Patientennutzen. Inhaltsverzeichnis Teil I Schwerpunktthema: Finanzierung und Vergütung am Scheideweg DRG-Einführung in Deutschland: Anspruch, Wirklichkeit und Anpassungsbedarf aus gesundheitsökonomischer Sicht Andreas Beivers und Annika Emde. 17 Jahre nach der. Die Anbindung an die Telematikinfrastruktur ist für Krankenhäuser ab dem 01.Januar 2022 verpflichtend. Ab diesem Zeitpunkt müssen Kliniken TI-Anwendungen wie die elektronische Patientenakte, das E-Rezept oder auch das Notfalldatenmanagement unterstützen. Auf dieser Seite informiert die gematik Kliniken zum Anschluss an die TI unter Berücksichtigung der gesetzlichen Vorgaben Die Schließungsförderung über den Krankenhausstrukturfonds wird sofort gestoppt. Das Krankenhauspersonal wird erheblich aufgestockt, und seine Bezahlung und Arbeitsbedingungen werden verbessert, um Überlastung zu verhindern und Abwanderung zu reduzieren. Klinisch notwendige Behandlungen entziehen sich jeder Planung. Die gesetzlich vorgeschriebene leistungsbezogene Planung, Verhandlung und.

Der Krankenhausstrukturfonds. Aus den Mitteln des Krankenhausstrukturfonds (Strukturfonds) kann nach Verabschiedung des PpSG bis 2022 eine Förderung für die Verbesserung der Krankenhausversorgung abgerufen werden (§ 12a KHG und §§ 11-18 KHSFV). Aus dem Strukturfonds werden Mittel von 500 Millionen Euro jährlich bereitgestellt. In der Krankenpflege werden die Schaffung zusätzlicher. Die Zielsetzung des Krankenhausstrukturfonds liegt darin, dass die Schließung, Konzentration oder Umwandlung von organisatorisch abgrenzbaren Einheiten einen spürbaren strukturverbessernden Effekt auslösen soll. Die Zentralisation eines Labors oder der Sterilisationseinheit beispielsweise entspricht dem nicht. Projekte unterhalb der Abteilungsebene zielen auf einen betriebs- bzw. Leiter Referat Vertragstransparenzstelle nach § 293a SGB V, Krankenhausstrukturfonds nach §§ 12 bis 14 KHG, Bundesamt für Soziale Sicherung, Bonn Prof. Dr. Irene Krämer Direktorin der. Aber: Das MAGS hat uns explizit auf die zweite Antragsphase zum Krankenhausstrukturfonds hingewiesen - diese Möglichkeit gilt es zu nutzen, sagt Landrätin Anna Katharina Bölling und.

bereich (Krankenhausstrukturfonds-Verordnung - KHSFV) sind im Rahmen der geförderten telemedizinischen Netzwerkstrukturen Dienste der Telematikinfrastruktur im Gesundheitswesen nach § 291a des Fünften Buches Sozialgesetzbuch zu nutzen, sobald diese zur Verfügung ste-hen. Frage 3. Hat jedes Krankenhaus in Hessen die Möglichkeit. Außerdem wurde beschlossen, eine erste Tranche des Krankenhausstrukturfonds II mit einem Volumen von 190 Millionen Euro umzusetzen. Der Beschluss des Ministerrats ist ein wichtiges und positives Signal - das Land steht zu seiner Verantwortung für die Krankenhäuser, bewertet der Vorstandsvorsitzende der Baden-Württembergischen Krankenhausgesellschaft (BWKG), Detlef Piepenburg, den. Der Krankenhausstrukturfonds wurde zur Verbesserung der Strukturen in der Krankenhausversorgung eingerichtet. Die aktuelle Förderperiode beträgt 2019 bis 2022. Jährlich steht ein Budget von ca. 500 Millionen Euro zur Verfügung

Verlängerung des Krankenhausstrukturfonds ab 2019: 240

Mit dem Beschluss des Pflegepersonal-Stärkungsgesetzes (PpSG) wird der Krankenhausstrukturfonds für die Jahre 2019 bis 2022 neu aufgelegt. Ziel ist es, die Versorgungsstrukturen zu verbessern und an den tatsächlichen Bedarf anzupassen. Krankenhausstrukturfonds in der myDRG SiteSearch Schlagzeilen zum Thema Krankenhausstrukturfonds im my DRG Archiv und in Blog Artikeln finden . Ergebnisse myDRG Fachportal Medizincontrolling 28.04.2021. Sachsen-Anhalt: Gesundheitspolitische Positionen vor der Landtagswahl 2021 . 21.04.2021 . Krankenhäuser erhalten zum 1. Juni 2021 62 Millionen Euro vom Land Rheinland-Pfalz (Pressemitteilung.

30 Millionen Euro: Klinikum Chemnitz legt Neurologie

Mit dem Krankenhausstrukturgesetz (KHSG) wurde der Krankenhausstrukturfonds eingerichtet, der für den Zeitraum 2016 bis 2018 Fördermittel im Umfang von bis zu 500 Mio Krankenhausstrukturfonds-Verordnung (KHSFV) in der myDRG SiteSearch Schlagzeilen zum Thema Krankenhausstrukturfonds-Verordnung (KHSFV) im my DRG Archiv und in Blog Artikeln finden . Ergebnisse myDRG Fachportal Medizincontrolling 08.02.2021. Anforderungen an die IT- bzw. Informationssicherheit in Krankenhäusern (Datenschutz-Notizen). 18.01.2021. Kartellrechtsfreie Krankenhausfusion bei. Rahmen des Krankenhausstrukturfonds gestellten Anträge gewährleistet werden. Zu Nummer 4 (Krankenhauszukunftsfonds − § 14a KHG) A) Beabsichtigte Neuregelung Mit der vorgesehenen Regelung soll die Grundlage des neuen Krankenhauszukunftsfonds gelegt werden. Gefördert werden sollen die räumliche und investive Ausstattung vo Eine Frage des Gebens und Nehmens: Die Liquiditätsreserve des Gesundheitsfonds wird abgeschmolzen zur Finanzierung anderer Projekte

Krankenhauszukunftsfonds - Startseit

Der Krankenhausstrukturfonds. Aus den Mitteln des Krankenhausstrukturfonds (Strukturfonds) kann nach Verabschiedung des PpSG bis 2022 eine Förderung für die Verbesserung der Krankenhausversorgung abgerufen werden (§ 12a KHG und §§ 11-18 KHSFV). Aus dem Strukturfonds werden Mittel von 500 Millionen Euro jährlich bereitgestellt. In der Krankenpflege werden die Schaffung zusätzlicher Ausbildungskapazitäten und die Bildung neuer telemedizinischer Netzwerkstrukturen mit. Unsere Webinare zu den förderungsfähigen Vorhaben ergeben sich aus § 19 Absatz 1 Satz 1 der Krankenhausstrukturfonds-Verordnung (KHSFV). Für einige Fördertatbestände ergeben sich weitere zu erfüllende Kriterien nach § 19 Absatz 2 und 3 KHSFV. Hier finden Sie die Sammlung der [Videoaufzeichnungen] Patientenportale sind nach Maßgabe des § 19 der Krankenhausstrukturfonds-Verordnung (KHSFV) förderfähig. Etnenos berät und unterstützt Sie bei Ihrem Digitalisierungsprojekt. Wir verfügen über die notwendige Zertifizierung des BAS über die Berechtigung nach § 21 Absatz 5 Satz 1 Krankenhausstrukturfonds-Verordnung (KHSFV)

Die Schließungsförderung über den Krankenhausstrukturfonds wird sofort gestoppt. Das Krankenhauspersonal wird erheblich aufgestockt, und seine Bezahlung und Arbeitsbedingungen werden verbessert, um Überlastung zu verhindern und Abwanderung zu reduzieren. Klinisch notwendige Behandlungen entziehen sich jeder Planung. Die gesetzlich vorgeschriebene leistungsbezogene Planung, Verhandlung und Abrechnung von Fallpauschalen (DRG-System) wird durch ein kostendeckendes Abrechnungssystem ersetzt Mit dem Krankenhausstrukturfonds stellt der Bund 500 Millionen Euro aus dem Gesundheitsfonds für den Umbau von Krankenhäusern zur Verfügung. Die Mittel sollen u.a. für den Abbau von Überkapazitäten und die Umwandlung von Krankenhäusern in andere Versorgungseinrichtungen verwendet werden. Brandenburg erhält aus dem Fonds 15,15 Millionen Euro und beteiligt sich an der Förderung in gleicher Höhe. So stehen von 2017 bis 2020 insgesamt 30,3 Millionen Euro für zusätzliche. Der Krankenhausstrukturfonds liegt beim Bundesamt für Soziale Sicherung (BAS). Aus ihm bewilligt das BAS Mittel zur Verbesserung der Strukturen in der Krankenhausversorgung. Hierfür wurde der Krankenhausstrukturfonds (Strukturfonds) erstmals zum 1. Januar 2016 errichtet und zunächst mit 500 Million Euro ausgestattet. Diese Förderung diente zunächst vor allem dem Abbau von. Unterstützung für die Planung und Umsetzung Ihrer Projekte! Für die erforderliche Unterstützung geförderter Vorhaben nach §19 KHSFV verfügt POLAVIS über die notwendige Zertifizierung des BAS über die Berechtigung nach § 21 Absatz 5 Satz 1 Krankenhausstrukturfonds-Verordnung (KHSFV) Der Krankenhauszukunftsfonds erweitert den Krankenhausstrukturfonds, welcher zeitgleich bis ins Jahr 2024 verlängert wird. Die drei Milliarden Euro Bundesmittel werden aus dem Steueraufkommen über die Liquiditätsreserve des Gesundheitsfonds bereitgestellt. Mittel, die im Jahr 2021 nicht abgerufen wurden, fließen zurück in die Liquiditätsreserve. Diese Restmittel können in den.

Krankenhauszukunftsgesetz (KHZG) - BM

Der Krankenhausstrukturfonds Bestandsaufnahme und Ausblick 27. Juni 2018 Prof. Dr. Boris Augurzk Leiter Referat Vertragstransparenzstelle nach § 293a SGB V, Krankenhausstrukturfonds nach §§ 12 bis 14 KHG, Bundesamt für Soziale Sicherung, Bonn . Prof. Dr. Irene Kräme Cybersicherheit sind bei diesen Krankenhäusern bisher von der Förderung nach dem Krankenhausstrukturfonds ausgeschlossen. Durch den zunehmenden Grad der Digitalisierung und die Durchdringung der Prozesse auch in Krankenhäusern, die nicht zur kritischen Infrastruktur gehören, ist eine Berücksichtigung dieser im Rahmen des Fördertatbestandes Nummer 10 dringend angezeigt. Um eine optimale. Für die aktuelle Förderperiode bis 2024 stehen jährlich 500 Millionen Euro zur Verfügung, in Summe rund 4 Mrd. Euro. Krankenhäuser, die unter die KRITIS-Verordnung fallen und Investitionen in ihre IT-Sicherheit planen, können somit besonders vom Krankenhausstrukturfonds profitieren

Neubau: Millionenförderung für Klinikum Biberach - kma Online

Der Krankenhausstrukturfonds wird ab 2019 für vier Jahre mit einem Volumen von 1 Mrd geeinigt haben, den Krankenhausstrukturfonds für weitere vier Jahre in Höhe von einer Milliarde Euro pro Jahr fortzusetzen. Damit werden der notwendige Um-strukturierungsprozess der Krankenhäuser und die dafür notwendigen Neubauten auch in Baden-Württemberg aus Mitteln der Versichertengemeinschaft erheblich unterstützt. Am 23. Mai 2018 stellte Bundesgesundheitsminister Spahn die Eck

Klinikum Chemnitz legt Neurologie-Standorte zusammen

Die nach § 14a Krankenhausgesetz (KHG) förderfähigen Vorhaben werden in § 19 der durch das Krankenhauszukunftsgesetz (KHZG) ergänzenden Krankenhausstrukturfonds-Verordnung (Verordnung zur Verwaltung des Strukturfonds im Krankenhausbereich (Krankenhausstrukturfonds-Verordnung - KHSFV) nach 11 Sachverhalten differenziert Welche Auswirkungen hat die Corona-Krise auf das Antragsverfahren zur Gewährung von Fördermitteln aus dem Krankenhausstrukturfonds Nordrhein-Westfalen nach §§ 12a bis 14 KHG? Aufgrund der derzeitigen Entwicklung des Coronavirus (CoVid-19) muss mit einer stetig wachsenden Belastung der Krankenhäuser in den kommenden Tagen und Wochen gerechnet werden. Die Bewältigung der Corona-Krise ist. Aus dem MAGS heißt es weiter: Zweck der Förderung aus Mitteln des Krankenhausstrukturfonds sei die Verbesserung der Strukturen in der Krankenhausversorgung in Nordrhein-Westfalen. Insgesamt stünden dafür 840 Millionen Euro zur Verfügung, die gemeinsam von den Krankenkassen und vom Land aufgebracht werden

Krankenhaus in Stolzenau wird geschlossen | Regionales

Zur Förderung einer IT-gestützten Versorgung hat die Bundesregierung Ende letzten Jahres das Krankenhauszukunftsgesetz (KHZG) beschlossen, welches das bisherige Krankenhausfinanzierungsgesetz sowie die Krankenhausstrukturfonds-Verordnung (KHSFV) erweitert. Dabei werden insgesamt 4,3 Milliarden Euro von Bund und Ländern für Investitionen in Digitalisierung und moderne technische Ausstattung. Klose teilte außerdem mit, dass der bereits bestehende Krankenhausstrukturfonds (II) für die Vergabe der Fördermittel um zwei Jahre bis 2024 verlängert werde. In dessen Verordnung wird auch konkretisiert, was genau gefördert wird. Es werden verschiedene Schwerpunkte gesetzt: Vernetzung innerhalb des Krankenhauses und nach außen, Stärkung regionaler Strukturen, Dokumentation. Förderfähige Vorhaben. Welche Vorhaben nach dem Krankenhauszukunftsgesetz förderfähig sind, können Sie im Detail im § 19 Absatz 1 Satz 1 der Krankenhausstrukturfonds-Verordnung (KHSFV) nachlesen. Im Einzelnen handelt es sich dabei um die folgenden 11 Maßnahmen Krankenhausstrukturfonds-Verordnung (KHSFV) CT MRT Nuklearmedizin Röntgen (auch Card-Angio) Sonographie; IT (RIS / PACS) Linearbeschleuniger-Systeme sowie in den Bereichen ; Öffentliche Ausschreibungen; private Ausschreibungsverfahren; Kooperationsberatung; Wirtschaftlichkeitsanalysen für Investitionen ; Vom ersten Gespräch des Anbieters mit dem Endkunden bis hin zur betriebsfertigen. Der Krankenhausstrukturfonds umfasst insgesamt 500 Millionen Euro. Für die restlichen Mittel des Fonds hat das Bundesversicherungsamt ein Nachverteilungs-verfahren eingeleitet. Alle Länder können unabhängig vom Königsteiner Schlüs-sel Anträge auf Förderung von geeigneten Vorhaben stellen, sofern sich das Lan

  • Weicher Bauch 29 ssw.
  • Freie Wähler Kritik.
  • Laufschiene Schiebetür außen BAUHAUS.
  • Kabel zwischen Router und Telefon.
  • Wieviel abnehmen pro Woche Weight Watchers.
  • Volvo Iron Knight kosten.
  • Automatischer Entlüfter Gastherme.
  • Gründe für Folter im Mittelalter.
  • Wasserpumpenzange OBI.
  • Grußformel Englisch umgangssprachlich.
  • 5 Pfennig 1948 DDR.
  • PC als Server einrichten Windows 10.
  • Skilift Holzhausen Externsteine Webcam.
  • SIM Karte weltweit.
  • VGE Lingen.
  • Medientechnik uni Köln.
  • Motorische Defizite erwachsene.
  • Good streaming sites.
  • Wieviel abnehmen pro Woche Weight Watchers.
  • Geld Origami.
  • Wahrschauregelung.
  • Monika lied 2017.
  • Trotec Akku Schlagschrauber PIDS 10 20V.
  • Feuerwehr Sirene 4 mal.
  • Melanie Martinez lyrics.
  • LED Kaminfeuer einsatz.
  • Rapper generator.
  • Windows Server add user to local Admin group.
  • Rasenrakel golfplatz.
  • CASAYA LED Micro Lichterkette Bedienungsanleitung.
  • Original Ephedrin kaufen.
  • Grundstück kaufen Pettenbach.
  • Cordoba Berlin.
  • Freeware Tracker.
  • Quebec camaras.
  • Schweizer MODEDESIGNER IVAN.
  • Eigentumswohnung Siegen Volksbank.
  • Jede Menge Spaß.
  • Peugeot 108 Faltdach preis.
  • LEGO Videospiele 2021.
  • Sims 4 Jahreszeiten Schnee.